Gemeinschaftsgeschäfte

Als verantwortungsbewuster Makler stehen wir Gemeinschaftsgeschäften unter qualifizierten Kollegen offen gegenüber.

Wenn Sie ein Gemeinschaftsgeschäft mit uns abschließen möchten, bitten wir Sie uns sowohl Ihre vollständigen Adressangaben, als auch die Angaben zu dem von Ihnen vertretenen Interessenten zu übermitteln. Kundenschutz wird von uns selbstverständlich garantiert.

Sollten Sie innerhalb von zwei Werktagen keine gegenteilige Mitteilung von uns vorliegen haben, so gilt der Interessent bei uns als unbekannt und ist für Sie geschützt. Dieser Kundenschutz gilt längstens für ein Jahr, ab Mitteilung des Interessenten.

Im Rahmen eines Gemeinschaftsgeschäfts wird die Gesamtprovision im Normalfall hälftig zwischen uns geteilt, sofern nicht eine andere Aufteilungsregel schriftlich vereinbart wird. Jede Seite trägt Ihre Kosten. Auf Wunsch nehmen wir den Kunden gerne in unsere Suchkartei auf. Selbstverständlich informieren wir den Interessenten auf Ihren Wunsch lediglich über ein konkretes Angebot. Eine Versendung der Angebotsunterlagen an den Interessenten ist nur über unser Büro möglich. Wir bitten um Ihr Verständnis. Selbstverständlich erhalten Sie zeitgleich ebenfalls ein konkretes Angebot.

Bitte haben Sie  Verständnis dafür, dass wir aus rechtlichen Gründen ohne die Angaben zum konkreten Interessenten für das angefragte Objekt keine Unterlagen bzw. konkreten Objektnachweise zur Verfügung stellen können.